Virtuelle Server

Für was benötigt man einen Virtual Private Server (VPS)?

Beim Forex Markt handelt es sich um einen 24 Stunden Markt. Es wird also immer rund um die Uhr außer am Wochenende gehandelt. Dies bedeutet für einen Expert Advisor, dass dieser ebenfalls rund um die Uhr den Markt “beobachten” muss. D.h. der Rechner auf dem Metatrader läuft, muss ohne Pause aktiv sein. Der ungestörte Betrieb ist mit einem “normalen” PC nicht einfach zu realisieren. So ist ein Server in einem Rechenzentrum wesentlich besser vor Stromausfall und Internetunterbrechung geschützt, als der Rechner zu Hause. Davon abgesehen, bedeutet das kontinuierliche Laufenlassen eine sehr hohe Beanspruchung für einen “normalen” PC. Die Hardware, insbesondere die Lüfter besitzen eine begrenzte Laufzeit. Da ist ein gemieteter Computer, der rund um die Uhr läuft und professionell gewartet wird wesentlich besser.

Fazit: Sobald Sie ernsthaften automatisierten Handel mit Expert Advisor betreiben kommen Sie um einen Server nicht rum.

Unsere Demo und Real Konten werden auf einem Server von Host-Europe betrieben. Wir empfehlen klar diesen Anbieter, möchten aber dennoch einen Überblick über die anderen großen Anbieter geben:

Anbieter Produktname Preis Bewertung

Host Europe - World Class Internet Hosting
Virtual Server Windows L 4.0 12,99 € (Aktion)


Windows Server M 17,90 €

1&1 DSL
Virtual Server L 19,99 €
  • #1 geschrieben von Calli
    vor 7 Jahren

    Auch auf Grund Eurer Empfehlung habe ich eine 1 GB-Ram VS bei Host Europe geöffnet – tja, das war ein Fehler!!
    1.) musste nach 1 Wocher erstmal umziehen, um den ganzen Web-Kram wieder loszuwerden,
    2.) Die System-Downzeiten sind (fast) immer Di-Mi Nacht also mitten in der Tradingsession!
    3.) Systemdowns bedeuten immer auch eine Server-Neu-Start, welches uU die Ergebnisse eines langlaufende Backtests löscht,
    4.) in der zwei/drei Monaten hatte ich mindesten zwei crashes.

    Hab gefragt, ob man das (SysDownZeiten) nicht ändern könnte? – geht wohl nicht.

    Deswgen bin ich gerade zu:
    http://www.owis.de/virtualisierung.html
    gewechselt.
    1.) SystemDowns werden immer ab Sa. 00:00 bis Sa 06:00 durchgeführt!
    2.) Bei einem SystemDown wird nicht der VS runter- und wieder hochgefahren, es wird ‘eingefroren’ gesichert wieder aufgesetzt und alles läuft weiter – Lanzeittest sollten das also überleben.
    Bin jetzt erst drei Tage da – kein Crash, das würde ich aber nicht überbewerten 😉
    Die 1GB-Ram Lösung kostet hier 19,- statt 12,- das sollte es wert sein, denke ich.

    • #2 geschrieben von admin
      vor 7 Jahren

      Danke für die Rückmeldung, wir werden diesen Teil überarbeiten.

  • #3 geschrieben von OJ Pipsen
    vor 7 Jahren

    Hi!

    Könnt ihr so nett sein und auch erklären wie das genau mit der VPN funktioniert?

    Muss ich auf dem server metatrader installieren… usw?
    Wie kann ich mir das alles vorstellen?

    danke
    mfg
    OJ

  • #4 geschrieben von OJ Pipson
    vor 7 Jahren

    Hi,..

    meine natürlich nicht VPN.. sondern VPS
    Sorry