GPS Forex Robot

Mit dem GPS Forex Robot können wir euch einen Expert Advisor präsentieren der ein sehr interessantes Money Management hat. Aber zuerst die Fakten:

Preis: $149

Systemtyp: Scalper

Pairs: EURUSD, EURGBP, USDCHF, GBPUSD

TimeFrame: M15

Handelszeiten: Rund um die Uhr (Empfehlung: VPS)

Website: www.gpsforexrobot.com

Pros:

  • Es kann auch bei Brokern mit 5. Nachkommastelle gehandelt werden.
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Verifizierte MyFxBook Stats auf der Entwickler Homepage

Contras: Streng limitiert! Kaufen solange verfügbar!

Lieferung:

  • Ein EA für jedes Währungspaar zzgl. DLL
  • Sehr gut dokumentierte Bedienungsanleitung

Lizenzierung: Der EA kann mit einer Lizenz auf einem Live und einer unlimitierten Anzahl von Demo-Konten betrieben werden.

Empfohlene Lotgröße: 0.01 Lot pro 500€

Performance:

Testzeitraum Jahr 2008:

GPS_Forex_Robot_EURUSD_2008

GPS Forex Robot - EURUSD - Jahr 2008

Testzeitraum Jahr 2009:

GPS_Forex_Robot_EURUSD_2009

GPS Forex Robot - EURUSD - Jahr 2009

Testzeitraum Jahr 2010:

GPS_Forex_Robot_EURUSD_2010

GPS Forex Robot - EURUSD - Jahr 2010

Unser Demo-Konto: (seit KW 9)

Unser Real-Konto: (seit KW 15)

Fazit: Der Backtest für die vergangenen Jahre sieht vielversprechend aus. Auf dem Live-Konto der Entwickler hat der EA seit Februar 2010 eine respektable Performance von über +320% erwirtschaftet mit einem Drawdown von gerade mal ca. 8%. Mit einem Track-Record von fast einem Jahr kauft man einen EA der auch in nervösen Zeiten im Jahr 2010 (Griechenland, Irland) eine positive Performance erwirtschaftet hat. Interessant ist insbesondere das Money Management. Der EA eröffnet eine Position mit einem Take-Profit von 5 PIPS und einem Stop-Loss von 88. Läuft die 1. Position in den SL, so eröffnet der EA umgehend eine neue Position in die Gegenrichtung mit einem Stop-Loss von 220 PIPs, einem Take-Profit von 19 PIPs und mit fünffacher Lot Size. Die Idee dahinter ist, sollte der Markt 88 PIPs in die falsche Richtung laufen, steigt die Wahrscheinlichkeit das der Markt auch noch weitere 19 PIPs in diese Richtung läuft. Mit der erhöhten Lot Size wird der vorherige Verlust ausgeglichen. Berücksichtigt man von vornherein dieses mögliche Szenario und wählt dementsprechend das Risiko nicht allzu groß kann dieser Tradingansatz gut funktionieren.
Bewertung:

  • #1 geschrieben von Thorsten
    vor 6 Jahren

    Hallo
    wenn ich richtig informiert bin ist der Timeframe bei Forex Robot egal man kann jeden Timeframe nehmen oder ? Ausserdem muss ich sagen das der Service super ist…ist zwar alles in englisch aber die Beschreibung / Anleitung und Installation usw…einfach klasse und man bekommt schnell antwort und hilfe…ich bin echt positiv überrascht… mal sehen ob er auch das hält was er verspricht…

  • #2 geschrieben von DarthTrader
    vor 6 Jahren

    Hi,

    kann ich irgendwie angeben, dass der EA das SL und PT mit setzt? Ich fühle mich immer wohler, wenn die Werte direkt als Order beim Broker liegen.

    Beste Grüße
    DT

  • #3 geschrieben von Calli
    vor 6 Jahren

    Habt ihr mal mit verschiedenen GMTOffset getestet?
    Ich habe die besten Ergebnisse nicht bei default (=auto =+2 bei meinem Broker) gefunden, sondern bei:
    GMTOffset=0,3,5,6,7,10,12.
    LG Calli
    PS.: Wen wer will kann ich ein Excel-Sheet schicken.

  • #5 geschrieben von FX Selfmademan
    vor 6 Jahren

    Hallo Calli !

    Ja, schicke mir mal die Tabelle zu.

    Übrigens stelle ich den GPS manuell ein (also nicht “auto”) und bei +1 werden die Trades exakt um 0.00 Uhr eröffnet.

    Da dies aber von Broker zu Broker bzw. von VPS zu VPS verschieden ist, bitte ich Dich um Deine Mitteilung, wann bei Dir die Trades eröffnet werden, wenn Du auf +1 einstellst.

    Dann weiß ich, wie ich Deine Angaben auf meinem VPS umsetzen muss, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

    Ich habe übrigens auch schon mit verschiedenen GMT-Offsets experimentiert und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass der GPS eigentlich auch für 24Std.-Trading geeignet sein müsste.

    LG

    FX Selfmademan