Kein guter Wochenschluss für die weltweiten Aktienmärkte. Fast 25 Prozent hat der Dax allein im August an Wert verloren. Der August entwickelt sich zu einem der schwärzesten Monate der Dax-Geschichte. Und das Tal scheint noch nicht erreicht. Nicht so bei den Freunden der Expert Advisor. Jedes unserer Konten beendet die Woche im Plus. Damit zeigt sich wieder einmal wie gut der Währungshandel als alternative Anlageform geeignet ist.

Hier die Ergebnisse der letzten Handelswoche:

Forex Growth Bot +125 PIPS (Echtgeld-Konto)
Der FGB hat diese Woche das Beste aus den geringen Bewegungen im EURUSD gemacht. Unser Konto ist jetzt mit 23,84 % im Plus. Dies entspricht etwa einer jährlichen Rendite von 48,8 %.

GPS Forex Robot +4 PIPS (Echtgeld-Konto)
Da der GPS Forex Robot nur einen Trade gemacht hat gibt es nicht viel zu berichten. Hochgerechnet ergibt dies eine jährliche Performance von 4,4 % bei einer sehr geringen Volatilität.

FapTurbo ICHIMOKU +12 PIPS (Demo-Konto)
Beim FapTurbo ICHIMOKU lief ein Trade von 15 Trades in den Verlust. Wir werden den EA weiterhin aufmerksam beobachten.

WallStreet Forex Robot +113 PIPS (Demo-Konto)
Viele Nutzer sind mit der Performance der letzten Wochen unzufrieden. Wir können dies leider nicht ganz so bestätigen. Auf unserem Demo-Konto war der EA sowohl aktiv als auch profitabel. Bei dieser Handelsfrequenz, werden wir den WSFR noch 2 Wochen testen und uns dann gegebenenfalls für ein Echtgeld-Konto entscheiden.

EMALGO + 51 PIPS (Demo-Konto)
Wie im Test bereits geschrieben handelt dieser EA relativ selten. Diese Woche konnten 2 Trades erfolgreich getätigt werden. Es kann jedoch noch mehrere Wochen dauern bis man hier mehr sagen kann.